Suche Katalog

RENALZIN Suspension f.Katzen 150 ml *

RENALZIN-Suspension-f-Katzen
Anbieter:
Bayer Vital GmbH GB - Tiergesundheit
Darreichungsform:
Suspension
Packungsgröße:
150 ml
PZN:
07582293
Ihr Preis:¹
34,34 €¹
UVP:³
36,15 €³
Sie sparen:
1,81 € (5%)
Grundpreis:
( 22,89 € pro 100 ml )
Verfügbarkeit:
 Leider nicht lieferbar. Aber es gibt Alternativen. Bitte rufen Sie uns an. 0721-35409790
Produktbeschreibung
Renalzin Suspension vet.
 
Diät-Ergänzungsfuttermittel für Katzen zur Unterstützung der Nierenfunktion bei akuter und chronischer Niereninsuffizienz
 
Zusammensetzung: Glycerol, Gereinigtes Wasser. Inhaltsstoffe: 43,1 % Wasser, 35 % Rohasche, 1,5 % Kalium, < 0,4 % Rohfaser, < 0,4 % Rohfett, < 0,4 % Rohprotein, 0,083 % Magnesium,
0,017 % Calcium, 0,017 % Natrium, 0,011 % Phosphor.
Zusatzstoffe: 140 g / kg Lanthancarbonat-Octahydrat (sonstige zootechnische Zusatzstoffe, 4d1), 1,4 g/kg Vitamin E (ernährungsphysiologischer Zusatzstoff,
E 3007), 280 mg / kg Kaolinit-Tone (Bindemittel, E 559), konserviert mit 1,3 g / kg Methyl-para-Hydroxybenzoat (Konservierungsmittel, E 218).
 
Eigenschaften: Lanthancarbonat-Octahydrat = Lantharenol® ist als
Phosphatbinder zugelassen und reduziert die Nierenbelastung.
 
Anwendungsgebiet: Unterstützung der Nierenfunktion bei Chronischer Niereninsuffi zienz (CNI) der Katze.
- Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Phosphatbindung im Futter.
- Lantharenol® (Phosphatbinder) unterstützt die Nierenfunktion bei Chronischer Niereninsuffi zienz.
- Geruchlos und geschmacksneutral, eine Futterumstellung ist nicht erforderlich.
- Die Suspension kann unter jedes Futter gemischt werden (Feuchtfutter / Trockenfutter).
- Einfach und praktisch in der Anwendung: Mit integriertem Dosierspender, ermöglicht
die Anwendung mit einer Hand.
- 1 Pumphub spendet 1 ml.
 
Zusatzstoffe:
- Lantharenol®: Phosphatbinder.
- Vitamin E: Natürlicher Radikalfänger.
- Kaolin: Toxinbinder.
 
Anwendung: 2 Pumphübe bei Trocken- und 3 Pumphübe bei Feuchtfutter (entsprechend ca. 2 bzw. 3 ml) pro Tag. Es sollte mit 2 bzw. 3 ml begonnen und
anhand der Serum Phosphat Werte (Blutkontrolle) nach 2—4 Wochen die Menge angepasst werden. Zur Verabreichung gut mit dem Futter untermischen. Die Gabe kann gemäß den Fütterungsgewohnheiten über den
Tag aufgeteilt werden. 1 ml Renalzin® enthält 200 mg Lantharenol®.
 
Anwendungsdauer: Bei chronischer Niereninsuf?zienz zunächst für 6 Monate. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder bei Verlängerung der
Fütterungsdauer von Renalzin® den Rat eines Tierarztes einzuholen. Frisches Wasser sollte immer zurfreien Verfügung stehen.

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.