Suche Katalog

LIPOPHARM Pflanzlicher Cholesterinsenker Kapseln 100 St *

LIPOPHARM-Pflanzlicher-Cholesterinsenker-Kapseln
Anbieter:
medphano Arzneimittel GmbH
Darreichungsform:
Kapseln
Packungsgröße:
100 St
PZN:
02478711
Ihr Preis:¹
37,62 €¹
AVP:²
39,60 €²
Sie sparen:
1,98 € (5%)
Verfügbarkeit:
 Lieferbereit innerhalb 2-3 Stunden während der Öffnungszeiten. Bei Lieferzeit ab 1 Tag benachrichtigen wir Sie.
loading...

Weitere Packungsgrößen

Weitere Packungsgrößen

LIPOPHARM Pflanzlicher Cholesterinsenker Kapseln 50 St *

Anbieter:
medphano Arzneimittel GmbH
Verfügbarkeit:
 Lieferbereit innerhalb 2-3 Stunden während der Öffnungszeiten. Bei Lieferzeit ab 1 Tag benachrichtigen wir Sie.
Ihr Preis:¹
21,86 €¹
AVP:²
23,01 €²
Sie sparen:
1,15 € (5%)

LIPOPHARM Pflanzlicher Cholesterinsenker Kapseln 200 St *

Anbieter:
medphano Arzneimittel GmbH
Verfügbarkeit:
 Lieferbereit innerhalb 2-3 Stunden während der Öffnungszeiten. Bei Lieferzeit ab 1 Tag benachrichtigen wir Sie.
Ihr Preis:¹
67,03 €¹
AVP:²
70,56 €²
Sie sparen:
3,53 € (5%)
Produktbeschreibung

Pflanzlicher Cholesterinsenker
300mg Weichkapseln.

Wirkstoff: Phospholipide aus Sojabohnen.

Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern über 12 Jahre

Lipopharm Pflanzlicher Cholesterinsenker ist ein pflanzliches Arzneimittel, das angewendet wird

- bei leichteren Formen von Hypercholesterinämie (erhöhte Cholesterinwerte), sofern Diät und andere nichtmedikamentöse Maßnahmen (z.B. körperliches Training und Gewichtsabnahme) allein eine ungenügende Wirkung zeigen. Zur Lir>dsenkung ist die unterstützende Therapie mit Phospholipiden aus Sojabohnen nur gerechtfertigt, wenn eine Verbesserung der Lipidwerte unter der Therapie erkennbar ist,

- zur Verbesserung des subjektiven Beschwerdebildes, wie Appetitlosigkeit, Druckgefühl im rechten Oberbauch bei Leberschäden durch leberschädiche Stoffe sowie durch falsche Er- nährung (toxisch-nutriöve Leberschäden) und bei chronischer Leberentzündung (Hepatitis).

Diese Aizneimittettherapie ersetzt nicht die Vermeidung der die Leber schädigenden Ursachen (z.B. Alkohol). Bei chronischer Hepatitis ist die unterstützende Therapie mit Phospholipiden aus Sojabohnen nur gerechtfertigt, wenn eine Verbesserung der Befindlichkeit unter der The- rapie erkennbar ist

Bei Zunahme der Beschwerden sowie bei Auftreten anderer unklarer Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.


Wirkstoff
Phospholipide (Sojabohne)

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.